/ Thomas Ide

Portrait

In den 80ern haben mich Freunde auf die vielen Geschmacksvarianten von Single Malt Scotch Whisky aufmerksam gemacht; und nach näherem Kennenlernen von Land, Leuten und Tradition der Whiskyherstellung bei einer Schottlandreise hat mich das Thema nicht mehr losgelassen. Als Sales und Marketing Manager, der mehr als 25 Jahre weltweit für internationale Konzerne tätig war, trieb es mich von vielen Punkten der Welt immer wieder nach Scotland. Wie bei einem guten Malt reifen Trinkgenüsse, Wissen und Kontakte Jahr um Jahr. Mit dem "Whisky-Freundeskreis" aus Distillern, unabhängigen Abfüllern und echten Liebhabern in Schottland und auf der ganzen Welt wuchs nicht nur die eigene Sammlung echter Raritäten, es reifte auch der Entschluss aus der Jahrzehnte langen "Passion" eine echte "Profession" zu machen. Mit dem Erwerb der ersten eigenen Fässer vollzog sich der Schritt vom Genießer und Sammler zum Entdecker und Bewahrer. Nach der Selbstständigkeit als professioneller Whisky-Consultant folgte in 2006 die Geburtsstunde von The Whisky Chamber

Beruf: Kaufmann


Zur Zeit keine Kurse vorhanden.



Zurück zur Übersicht