/ Kursdetails

201-RSE02 Tagesfahrt zu den Bregenzer Festspielen: "Rigoletto" von Giuseppe Verdi

Beginn Fr., 24.07.2020, 14:00 - 2:30 Uhr
Kursgebühr
Dauer 1 Tag
Kursleitung Beatrice Merone

Die Oper Rigoletto gilt als das erste Meisterwerk Verdis und begründete dessen Weltruhm. Er selbst hielt Rigoletto für eines seiner gelungensten Werke. Die Oper gehört seit über 160 Jahren zum Repertoire vieler Opernhäuser und ist nach wie vor eine der meistgespielten italienischen Opern. Rigoletto ist der bucklige Hofnarr des Herzogs von Mantua, eines notorischen Frauenhelden. Stets macht sich der Narr über die Opfer des Herzogs sowie deren gehörnte Ehemänner und entsetzte Väter lustig und demütigt sie mit beißendem Spott. Rigoletto schlägt vor, die Frau des Grafen Ceprano für seinen Herrn zu entführen. Darüber ist die Hofgesellschaft so erzürnt, dass sie beschließt, Rigolettos vermeintliche Geliebte Gilda, in Wahrheit die Tochter des Narren, zu entführen, um ihm einen Denkzettel zu verpassen. Als Rigoletto seine vermisste Tochter wiedersieht, erfährt er, dass sie vom Herzog verführt wurde. Der Narr entschließt sich, den Herzog ermorden zu lassen, um die Ehre seiner Tochter zu sühnen. Der gedungene Mörder ersticht jedoch tragischer Weise Gilda, als diese den Herzog aus Liebe zu retten versucht. Diese Oper wird auch Sie begeistern.

Abfahrt 14:00 Uhr ab Waldshut
gegen 17:00 Uhr Ankunft in Bregenz (Bummel und Essen zur freien Verfügung)
Beginn der Vorstellungen um 21:00 Uhr (Ende ca. 23:30 Uhr)
anschließend Rückfahrt, ca. 2:30 Uhr Ankunft in Waldshut
Preis pro Person Kategorie 3 170,-- €,
Preis pro Person Kategorie 4 145,-- €
Preise gelten jeweils für Fahrt im modernen Reisebus, Reiseleitung und Eintrittskarte der gebuchten Kategorie.

Anmeldung bei Frau Merone, Tel.: 07751 2856, beatrice.merone@t-online.de



Bitte melden Sie sich direkt bei Frau Merone an! Tel.: 07751 2856, beatrice.merone@t-online.de

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.