Sonderrubrik / Reisen / Kursdetails

191-RSE08 Tagesfahrt nach Dijon (Burgund)

Beginn Mi., 17.07.2019, 17:30 - 23:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Beatrice Merone

In Dijon, am Kreuzungspunkt uralter Handelswege, römischer Siedlung und Sitz der bedeutendsten Herzöge ist die Heimat architektonischer und kultureller Sehenswürdigkeiten. Nicht zu vergessen die kulinarischen Genüsse: Wein- und Senfspezialitäten sind Synonyme für die Stadt der 100 Kirchtürme. Die Fußgängerzone von Dijon ist von mittelalterlichen Häusern, Kirchen und Renaissance-Palästen gesäumt. Ob Sie sich an der Place de la Libération - einem der schönsten Plätze Frankreichs - in einem Straßencafé niederlassen, die charmanten kleinen Läden durchstreifen, auf dem Rundgang »Parcours de la Chouette« 22 Sehenswürdigkeiten in der denkmalgeschützten Altstadt entdecken oder das »Musée des Beaux Arts« besuchen: In Dijon werden alle fündig, die die französische art de vivre lieben! Mit nach Hause nehmen können Sie nicht nur Ihre Eindrücke, sondern auch kulinarische Souvenirs, zum Beispiel aus der 1868 von der Ingenieursfirma Eiffel konstruierten Markthalle mit einem appetitlichen Angebot aller Genüsse, die Frankreich - und besonders Dijon - zu bieten hat. Gebühr für Busfahrt und Stadtführung auf Anfrage.

Anmeldung bei Frau Merone, Tel.: 07751 2856, beatrice.merone@t-online.de



Bitte melden Sie sich direkt bei Frau Merone an! Tel.: 07751 2856, beatrice.merone@t-online.de

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.