Kursdetails

221-10015 Vortragsreihe "Baubiologie" - Teil 3: "Was krabbelt denn da?" - Von Schädlingen als Indikatoren für Bauschäden und -mängel und von unnötiger Panikmache

Beginn Mi., 16.03.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Christine Ehm
Hannes Krause
Rainer Griebel

Die Baubiologie ist die Lehre von den ganzheitlichen Beziehungen zwischen den Menschen und ihrer gebauten Umwelt. Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die sich für gesundes Wohnen, Bauen und Leben interessieren. Die Vorträge können auch einzeln besucht werden.

Teil 3: "Was krabbelt denn da?" Von Schädlingen als Indikatoren für Bauschäden und Mängel und von unnötiger Panikmache.
Insektenbefälle sind häufig kombiniert mit Feuchtigkeits- und Schimmelschäden - ohne dass dies bekannt ist. Die Insektenart und die Ursache des Befalls zeigen solche Mängel auf. Insektizide sollten nicht zum Einsatz kommen, denn diese sind gesundheitsgefährdend.




Kursort

Stadthalle Waldshut; Musiksaal 1. OG

Friedrichstr. 9
79761 Waldshut-Tiengen

Termine

Datum
16.03.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Friedrichstr. 9, Stadthalle Waldshut; Musiksaal 1. OG