Kursdetails

212-11000 Nachhaltig gärtnern in Zeiten des Klimawandels (Workshop an 2 Abenden)

Beginn Mi., 10.11.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr
Gebühr ab 10 Personen: 21,00 €
Gebühr bei 7 - 9 Personen: 25,00 €
Gebühr bei 5 - 6 Personen: 28,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Dr. Friederike Brüssow
Bemerkungen In der Gebühr sind bereits Materialkosten enthalten.

Der Klimawandel ist in aller Munde; doch was bedeutet er für unsere Gärten? In diesem Kurs werden wir uns auf die Suche nach Antworten begeben.

Im ersten Teil wird erläutert, welche Pflanzen den neuen Bedingungen gewachsen sind und warum. Zusätzlich werden wir nachhaltige Wege besprechen, die Konsequenzen des Klimawandels in unseren Gärten abzumildern.

Im zweiten Teil werden wir unser Augenmerk auf klimabedingte Wasserknappheit lenken und uns mit umweltschonendem Pflanzenschutz und Düngung beschäftigen. Wir werden zudem lernen, biologische Pflanzenschutzmittel für Haus und Garten selbst herzustellen.

©Friederike Brüssow
©Friederike Brüssow
©Friederike Brüssow
©Friederike Brüssow



Kursort

Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 12

Sudetenstrasse 1
79761 Waldshut-Tiengen

Termine

Datum
10.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Sudetenstrasse 1, Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 12
Datum
17.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Sudetenstrasse 1, Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 12