191-10400 Klimaschutz zum Anfassen - Workshop für Kinder mit Experimenten

Beginn Do., 14.02.2019, 16:30 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Felix Hollerbach
fesa e.V.
Bemerkungen Anmeldeschluss 11.02.2019

An die Kinder: Zu Beginn erhaltet ihr eine Einführung zum Thema Klimawandel und Treibhauseffekt. Anschließend darf auf drei Stationen experimentiert werden. Ihr messt den Stromverbrauch verschiedener Geräte und lernt den Stand-By-Verbrauch kennen. Euch geht auch an der Lux-Station ein (energiesparendes) Licht auf und ihr experimentiert mit allerhand solarbetriebenen Gegenständen.

An die Eltern: Die Schüler/innen erhalten eine erste Einführung zum Thema Klimaschutz, auf der in späteren Jahren aufgebaut werden kann. Sie lernen, wie sie mit einfachen Mitteln selbst Klimaschutz betreiben können. Durch Erleben und Experimentieren festigt sich das Gelernte. Auf diese Weise legt der Workshop einen ersten Grundstein für die Klimaschützer von morgen. Sie können ihr neu erworbenes Wissen wiederum an Verwandte und Freunde weitergeben.

Dieser Workshop wird ergänzt durch den Vortrag für Eltern, der am gleichen Tag um 19.00 Uhr stattfindet.




Kursort

Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 08

Sudetenstrasse 1
79761 Waldshut-Tiengen

Kursort

Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 09

Sudetenstrasse 1
79761 Waldshut-Tiengen

Kursort

Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 10

Sudetenstrasse 1
79761 Waldshut-Tiengen

Termine

Datum
14.02.2019
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Sudetenstrasse 1, Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 09