191-11100 Gekonnt argumentieren und seine Meinung vertreten

Beginn Sa., 16.02.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 102,00 €
Dauer 2 Tage
Kursleitung Matthias Werner
Bemerkungen Bitte Getränke und Snacks mitbringen.
Anmeldung bis spätestens 13.02.2019!

Die Teilnehmenden lernen Grundregeln der Diskussionsführung kennen. Sie argumentieren überzeugend und verhalten sich in Gesprächen aktiv und partnerschaftlich. In vielen Situationen können sie angemessen, rhetorisch elegant und schlagfertig reagieren. Sie erfahren, wie man in schwierigen Situationen souverän und gelassen bleibt. Die Teilnehmenden können ihre Ideen und Vorstellungen in die richtigen Worte fassen und überzeugend darstellen.

Inhalte:
- Körpersprache bewusst einsetzen und Signale verstehen. Souverän und selbstbewusst kommunizieren. Freundlich und ruhig Grenzen setzen. Gegenfragen verwenden.
- Übungen zur Verbesserung der bildhaften Sprache. Standpunkte vertreten und aktive Gesprächsgestaltung.
- Überzeugend argumentieren und Kategorien der Argumentation kennenlernen. Standpunkte und Interessen Zuhörer-orientiert darstellen. Verständlichkeit als Voraussetzung der Überzeugungskraft. Diskussionspartner beteiligen, einbinden und motivieren.
- Im Überzeugungsgespräch Kontakt zum Gesprächspartner aufbauen und halten. Glaubwürdigkeit und Sympathie im Gespräch erreichen. Zuhören, analysieren, verhandeln, überzeugen.
- Kritische Situationen bewältigen. Blockaden verstehen. Positiver Umgang mit inneren Mechanismen. Abwehr von Killerphrasen und unfairer Argumentation. Positive Formulierungen in Konfliktsituationen. Vorwürfe und Kritik als Chance.

Wenn Sie Frage(n) haben, wenden Sie sich bitte an: mattwerner@outlook.de




Kursort

Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 11

Sudetenstrasse 1
79761 Waldshut-Tiengen

Termine

Datum
16.02.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Sudetenstrasse 1, Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 11
Datum
17.02.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Sudetenstrasse 1, Klettgau Gymnasium Tiengen; Pavillon Zi. 11