Kursdetails

241-10012 Geführter Klimaspaziergang durch Waldshut Eine Veranstaltung im Rahmen der vom Kultusministerium Baden-Württemberg geförderten Bildungsoffensive „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an Volkshochschulen 2“

Beginn Sa., 15.06.2024, 13:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Amanda Frings
Bemerkungen Treffpunkt: vor der vhs-Geschäftsstelle in Waldshut, Löwengasse 1

Der Klimawandel ist in vollem Gange und seine Folgen sind in ganz Deutschland spürbar. Auch bei uns ist der Klimawandel schon deutlich sichtbar. Aber was genau bedeutet Klimawandel im Landkreis Waldshut und wie können wir uns darauf vorbereiten? Wird der Klimawandel in der Stadtplanung berücksichtigt? Was haben die Klimaänderungen mit unserer Gesundheit zu tun und was kann am Arbeitsplatz oder in der Freizeit getan werden? Diese und weitere Fragen zum Thema Klimawandel und seine Folgen sollen bei einem Stadtrundgang mit Amanda Frings, Klimaschutzmanagerin des Landkreises Waldshut, für Waldshut-Tiengen betrachtet werden.
Treffpunkt: vor der vhs-Geschäftsstelle in Waldshut (Löwengasse 1). Die Führung endet nicht dort, wo sie angefangen hat.
Anmeldung erforderlich.

Eine Veranstaltung im Rahmen der vom Kultusministerium Baden-Württemberg geförderten Bildungsoffensive „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an Volkshochschulen 2“




Kursort

Outdoor Waldshut-Tiengen


79761 Waldshut-Tiengen

Termine

Datum
15.06.2024
Uhrzeit
13:00 - 15:00 Uhr
Ort
Outdoor Waldshut-Tiengen