211-O11006 Young rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern (für Kinder ab 10 Jahren) Online-Veranstaltung aus der Reihe vhs.wissen live

Beginn Fr., 19.02.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr Eintritt frei
Dauer 1 Abend
Kursleitung Christine Knödler
Benjamin Knödler

Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung, und engagieren sich gegen die Waffenlobby, Diskriminierung und Korruption. 25 Jugendliche im Kampf für eine bessere Welt, porträtiert von Christine und Benjamin Knödler. Greta Thunberg ist 16, als sie mit ihrem Schulstreik für die Umwelt weltweite Klimaproteste auslöst. Der 14-jährige Netiwit Chotiphatphaisal gründet eine Zeitung, um sich in Thailand für Demokratie, Redefreiheit und eine Bildungsreform einzusetzen. Malala Yousafzai bloggt mit 11 Jahren von der Unterdrückung der Frauen in Pakistan. Und Felix Finkbeiner entwickelt in der 4. Klasse seine Idee, dass Kinder in jedem Land eine Million Bäume pflanzen sollten. Jugendliche auf der ganzen Welt zeigen soziales Engagement und bewirken wegweisende Veränderungen. Ihre Entschlossenheit inspiriert uns alle.

Christine und Benjamin Knödler lesen abwechselnd aus den Porträts, zeigen Bilder, spielen Musik ein und berichten von ihrer Recherche. "Wann, wenn nicht jetzt?" - Christine und Benjamin Knödler geben berührende Einblicke in die Beweggründe der Jugendlichen, die mit dem Publikum diskutiert werden.

Im Anschluss wird im Chat diskutiert: Welche Geschichten findet ihr besonders mutig und bemerkenswert? Wer ist für euch ein echtes Vorbild? Habt ihr ähnliche Ideen, wie ihr die Welt verändern könntet? Zusammen können viele weitere Ideen gesammelt werden. Denn jede noch so kleine Idee kann Großes bewirken, wenn wir den Mut haben, ihr zu folgen.

Christine Knödler, 1967 geboren, arbeitet als freie Journalistin, Kritikerin und Moderatorin. Sie schreibt und ediert für Verlage, Zeitungen, Zeitschriften und den Deutschlandfunk. Im Hanser Kinderbuch hat sie mit Reinhard Michl "Schnurren und Kratzen - Geschichten von Katzen" (2013) herausgegeben.

Benjamin Knödler, 1991 geboren, studierte Philosophie und Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Journalist und arbeitet als Online-Redakteur bei der Wochenzeitung "der Freitag".

Im Frühjahr 2020 erscheint das von Felicitas Horstschäfer illustrierte Jugendsachbuch "Young Rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern" von Christine und Benjamin Knödler.

Diesen Vortrag präsentieren wir für euch als Partner von vhs.wissen live kostenfrei über die Videokonferenz-Plattform ZOOM. Ihr benötigt einen Computer/Laptop/Tablet oder Smartphone mit Internetanbindung sowie Lautsprecher, um am Online-Vortrag teilzunehmen. Ihr meldet euch zuerst zu dem von euch gewünschten Vortrag auf unserer Homepage oder in einer unserer Geschäftsstellen an. Du erhälst daraufhin eine Anmeldebestätigung. Wenige Tage vor dem Vortrag senden wir euch per E-Mail den jeweiligen Link zur Teilnahme am Vortrag. Ihr könnt wählen, ob ihr ZOOM auf Ihrem Gerät installieren möchtet (um es beispielsweise für weitere Vorträge nutzen zu können) oder ob ihr nur über Ihren Internet-Browser teilnehmen möchtet. Zum ZOOM-Konferenzbeitritt gebt ihr nur euren Namen ein und schon kann es losgehen. Auf Wunsch senden wir euch auch gern eine Anleitung, wie ihr zum virtuellen Vortrag gelangt.




Kursort

Online via Zoom




Termine

Datum
19.02.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Online via Zoom