Ausfall: 211-10105 "Einheitsmythen": Die deutsche Einheit im kollektiven Gedächtnis der Bun-desrepublik (Online-Vortrag)

Beginn Di., 09.03.2021, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Priv.-Doz. Dr. Annette Weinke

Entgegen einer weit verbreiteten, insbesondere in der Politikwissenschaft vertretenen Auffassung hat es der Bundesrepublik nie an politischen Mythen gemangelt. So haben der Zusammenbruch der DDR und die deutsch-deutsche Vereinigung das Aufblühen zahlreicher "Einheitsmythen" begünstigt, deren zähes Nachleben sich heute vor allem im öffentlichen Raum und im politischen Meinungskampf be-merkbar machen. Das Eingangskapitel setzt sich mit deren Ursprüngen auseinander und fragt nach den Gründen für deren anhaltende Wirkmacht.

Diesen Vortrag präsentieren wir für Sie als Partner der vhs Böblingen-Sindelfingen live über die Videokonferenz-Plattform Edudip in unserer Geschäftstelle Waldshut.



Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.