GesellschaftKulturGesundheitSprachenBerufBesondere Angebote
Veranstaltungskalender
<< März 2017 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Symbol f√ľr eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol f√ľr mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

F√ľr Kurzentschlossene:

  • E30121 - Yoga und Yoga Nidra
    Beginn: 08.05.2017
  • E50321 - WORD f√ľr Fortgeschrittene
    Beginn: 09.05.2017
  • E50331 - EXCEL f√ľr Fortgeschrittene
    Beginn: 02.05.2017

Legende:

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.

Wir suchen Verstärkung!
F√ľr unsere Kurse "Deutsch als Fremdsprache" suchen wir qualifizierte und motivierte Lehrkr√§fte auf Honorarbasis. Hierf√ľr bieten wir gegebenenfalls Fortbildungsm√∂glichkeiten im p√§dagogischen Bereich an. Wir informieren Sie diesbez√ľglich gern!

Senden Sie Ihre Bewerbung mit kurzem Lebenslauf an:

vhs(at)waldshut-tiengen.de oder

VHS Waldshut-Tiengen
Kaiserstr. 28-32
79761 Waldshut-Tiengen

F√ľr Fragen erreichen Sie uns unter Tel.: 07751/833 350

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Ihre VHS

Herzlich Willkommen bei der VHS Waldshut-Tiengen

Unsere √Ėffnungszeiten:

Geschäftsstelle Waldshut, Löwengasse 1:
Montag - Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Außenstelle Tiengen, Klettgaugymnasium im Sekretariat:
Montag - Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Schauen Sie doch auch auf unsere Facebookseite unter https://www.facebook.com/vhswt

Unsere Kurstipps:

Di., 09.05.2017 - E11610

Fit im Verkehr

Harald Langfeld
Dienstag, von 09.00 Uhr - 11.00 Uhr, 1 Vormittag
6,50 EUR

VHS Geschäftsstelle Waldshut, Löwengasse 1
Anmeldung bis spätestens 05.05.2017!

Unzweifelhaft ist jedem F√ľhrerscheinbesitzer die Bedeutung eines Stopp-Schildes bekannt. Gleichwohl wird die Haltepflicht von sehr vielen Fahrern missachtet. Gleiches gilt f√ľr Geschwindigkeitsbegrenzungen, Vorfahrtsregeln und alle anderen h√§ufiger vorkommenden Unfallursachen. Da die Nichtbeachtung der Regel fast immer folgenlos bleibt, wird das falsche Verhalten nach und nach zur Gewohnheit.
Sicher gibt es auch eine Reihe von Regeln, die viele Kraftfahrer w√§hrend ihrer F√ľhrerscheinausbildung nicht lernen konnten, weil sie erst sp√§ter eingef√ľhrt wurden. Zwar berichten die Medien √ľber neue Regelungen meist ausf√ľhrlich. Trotzdem werden neue Regeln nicht so ohne weiteres in das √ľbliche Verhalten umgesetzt.
Es macht also durchaus Sinn, mit F√ľhrerscheinbesitzer/innen √ľber neue Verkehrsregeln zu sprechen und den Sinn der bekannten Regeln in die Erinnerung zur√ľckzurufen. Das kann auch auf freiwilliger Basis geschehen. Dazu soll dieses Programm Anregung geben.
Mit dem Programm "Fit f√ľr den Verkehr" wollen wir uns nicht ausschlie√ülich auf die "Generation 50+" konzentrieren, sondern uns an alle F√ľhrerscheinbesitzer wenden, die ihr Wissen auffrischen wollen.
Unter anderem werden folgende Themen angesprochen:
- Aktuelle Rechtsänderungen
- Fahrbahn, Fahrstreifen, √úberholen
- Kreuzungen und Einm√ľndungen
- Halten, Parken, Liegenbleiben
- Pflichten des Fahrers
- Bußgelder und Punkte, usw.

Anmeldung f√ľr Reisen und Tagesfahrten bitte hier!

Kontaktieren Sie mich:
 *
 *
 *
 *
 *
 *

Nutzen Sie die VHSapp