GesellschaftKulturGesundheitSprachenBerufBesondere Angebote
Veranstaltungskalender
<< Juli 2016 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Symbol f√ľr eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol f√ľr mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

F√ľr Kurzentschlossene:

  • CREISE7 - Tagesfahrt zu Bregenzer Festspielen "Turandot" von Giacomo Puccini
    Beginn: 05.08.2016

Legende:

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.

Herzlich Willkommen bei der VHS Waldshut-Tiengen

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Kursangebot bereits jetzt schon online präsentieren zu können. Unser Programmheft hierzu erscheint im August. Viel Spaß beim Durchsuchen!
Ihr VHS-Team

 

Unsere √Ėffnungszeiten:

Geschäftsstelle Waldshut, Löwengasse 1:
Montag - Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Außenstelle Tiengen, Klettgaugymnasium im Sekretariat:
Montag - Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Schauen Sie doch auch auf unsere Facebookseite unter https://www.facebook.com/vhswt

Unsere Kurstipps:

Sa., 21.01.2017 - E11622

MUNDOLOGIA, Tobias Hauser und die VHS präsentieren:
Island mit Dirk Bleyer

Dirk Bleyer
Samstag, von 20.00 Uhr - 22.00 Uhr, 1 Diaabend
16,00 EUR

Stadthalle Tiengen
Eintritt im Vorverkauf 14,00 Euro, erm√§√üigt 8,- Euro ohne VVK-Geb√ľhren im Autohaus Bartholom√§, Reiseb√ľro am Hochrhein, Sporthouse Waldshut oder zzgl. VVK-Geb√ľhren in der Touristinformation Waldshut und in allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen und Online-Ticketbestellung unter: www.mundologia.de.

Die MUNDOLOGIA-Reihe und die VHS Waldshut-Tiengen präsentieren Ihnen: "Island - Im Rausch der Sinne" mit
Dirk Bleyer



Dirk Bleyer
H√§tte er im ausgehenden Mittelalter gelebt, w√§re er wahrscheinlich als Matrose in unbekannte Gefilde gesegelt. Mit Columbus in Richtung Westen oder mit Bartolomeu Diaz entlang der afrikanischen K√ľste immer weiter gen S√ľden. Heute, bereits seit einem Vierteljahrhundert, schl√§gt sich Dirk Bleyer durch Gebiete wie den Dschungel Neuguineas oder die masurische Seenplatte. Sein Abenteuer begann mit einer zweieinhalbj√§hrigen Afrikadurchquerung von Nord nach S√ľd, danach bereiste er eineinhalb Jahre lang S√ľdostasien. Jeder Tag unterwegs brachte intensivere Eindr√ľcke des Gastlands.
Diese Erfahrungen lie√üen ihn nicht mehr los. Schlie√ülich folgte der angehende Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik seinem Herzen und lie√ü seinen Lebenstraum zum Beruf werden. Als Fotojournalist, Reiseerz√§hler und Buchautor pr√§sentiert er seit mehr als 15 Jahren seine Live-Reportagen. Fast von Anfang an wurden seine feinhumorigen, aber tiefsinnigen Shows mit dem begehrten Pr√§dikat "Leicavision" ausgezeichnet. Er wurde in die Gesellschaft f√ľr Bild und Vortrag berufen und dort in den Vorstand gew√§hlt. In mehreren L√§ndern unterst√ľtzt er Hilfsprojekte.

Mit Foto- und Filmkamera durchstreift Dirk Bleyer monatelang und zu jeder Jahreszeit die entlegensten Winkel der Insel. Bleyers bildgewaltige Island-Multivision ist eine Hommage an das letzte Abenteuer Europas, eine Reise im Rausch der Sinne!

Wenn dir der Atem stockt, weil du nicht glauben kannst, welche Farben und raue Sch√∂nheit sich offenbaren, dann liegt es an ISLAND! Wenn du schon die halbe Welt gesehen hast, aber dennoch √ľberw√§ltigt bist von den dramatischen landschaftlichen Gegens√§tzen, dann bist Du auf ISLAND. Wenn deine Sinne grenzenlos berauscht sind und du den schmalen Grat der bewohnbaren Welt sp√ľren kannst, dann bist du angekommen: in ISLAND.
Dort, wo die europ√§ische und die amerikanische Kontinentalplatte auseinanderdriften, an der Nahtstelle zweier Welten, prallen gigantische Naturgewalten aufeinander. Feuerfl√ľssiges Magma quillt aus der Tiefe der Erde und trifft in gl√ľhenden Str√∂men auf das ewige Eis der Gletscher. Millionen Jahre lang haben Feuer und Eis die einzigartige Landschaft Islands geformt und schier unglaubliche Kontraste geschaffen: hochschie√üende Geysire und tiefst√ľrzende Wasserf√§lle, farbenpr√§chtige Schwefelfelder und schwarze Sandstr√§nde, hei√üe Quellen und schwimmendes Eis, dunkle Vulkankrater vor leuchtenden Bergen... Die geheimnisvolle Mitternachtssonne h√ľllt das raue Land in ein zartes Licht und die winterlichen Polarn√§chte lassen den Himmel in den pr√§chtigsten Farben erstrahlen.
Mit Foto- und Filmkamera durchstreift Dirk Bleyer monatelang und zu jeder Jahreszeit die entlegensten Winkel der Insel, sammelt Aufnahmen voller Zauber und Magie und trotzt den Urgewalten der Natur. Auf dem Motorschlitten fegt er bei minus 20 Grad √ľber Eisfelder zum speienden Vulkan mit dem unaussprechlichen Namen Eyjafjallaj√∂kull. Auf einem Islandpferd reitet der Fotojournalist im T√∂lt √ľber Strand und Wellen, im Kajak besucht er ganz besondere Artgenossen: Papageitaucher, die unter anderem auch auf dem schroffen Fels L√°trabjarg zu Hause sind. Aus purer Abenteuerlust donnert Dirk Bleyer mit drei "Superjeeps" tagelang √ľber gef√§hrliche Gletscherspalten oder pilgert zu Fu√ü 50 km entlang der wilden Laugavegur-Route - einer der herrlichsten Wanderstrecken der Welt.
Von dem 70-j√§hrigen Piloten Omar Ragnarson l√§sst sich der Fotoreporter zu einem tollk√ľhnen Trip durch die L√ľfte in einer rostigen Chessna entf√ľhren, mit der Gro√üfamilie eines Schafbauern feiert er eine einmalige Party nach dem legend√§ren Schafabtrieb.

Anmeldung f√ľr Reisen und Tagesfahrten bitte hier!

Kontaktieren Sie mich:
 *
 *
 *
 *
 *
 *

Nutzen Sie die VHSapp